Schönheit der natürlichen Art  

           



Behandlungen für den Mann


DR. GRANDEL Men - die Pflegeserie speziell für Männer. Die Cremes spenden Feuchtigkeit, straffen oder mattieren. Für eine dynamische und vitale Ausstrahlung. 

Reinigung, Peeling, Maske, Bedampfung, Pflegeampulle, Gesichts & Nackenmassage, Abschlusspflege

BEHANDLUNGSZEIT  60 MIN                                                                Behandlungspreis              60,00 EUR

________________________________________________________________________________________________________


Behandlung für Vollbartträger:

Reinigung, Peeling, Maske, Bedampfung, Pflegeampulle, Gesichts & Nackenmassage, Abschlußpflege


BEHANDLUNGSZEIT  60 MIN                                                                       Behandlungspreis     50,00 EUR

_____________________________________________________________________________________________


Hautprobleme bei Männern

Hautprobleme können Männer gleichermaßen wie Frauen betreffen. Männer können genauso mit Problemen wie Trockenheit oder Empfindlichkeit zu kämpfen haben. Bei empfindlicher Haut sollte man besonders vorsichtig bei der Rasur sein


Unterschiede zwischen Männer- und Frauenhaut

Die Oberhaut (Epidermis) von Männern ist um 20% dicker als die der Frauen, da sie einen höheren Kollagen- und Elastinanteil enthält. Außerdem ist sie wegen des Hormons Testosteron fettiger, da auch die Talgdrüsen aktiver (Sebum-Produktion) sind. Männer neigen vor allem in der Jugend eher zu Akne und Unreinheiten, da sie größere Talkdrüsen besitzen. Die Haut besitzt zudem einen ausgeprägten Lipidfilm, der die Hautfeuchtigkeit begünstigt. Einige Zeichen der Hautalterung wie Falten zeigen sich bei Männern zwar später, dafür aber oft ausgeprägter. Mit zunehmendem Alter nimmt auch die stärkere Durchblutung der Männerhaut ab. Durch eine erhöhte Schweißproduktionschwitzen Männer intensiver. Die männliche Gesichtshaut ist durch die Rasur einer zusätzlichen Reizung (Rasurbrand, Schnitte, Rasurpickel) ausgesetzt.


Grundlagen für die Hautpflege

Für eine geeignete Hautpflege ist es für Männer unerlässlich, ihren eigenen Hauttyp zu kennen. Genauso wie bei Frauen benötigt eine sehr trockene und sensible Haut eine andere Pflege als sehr fettige Haut. Allgemein kann man fünf Hauttypen unterscheiden: normale Haut, trockene Haut, fettige Haut, Mischhaut und reife Haut. Für jeden Mann ist also eine andere Hautpflege ideal. Für die tägliche Reinigung gelten allerdings allgemeine Pflegetipps.

Gesicht:

  • Abends gründlich das Gesicht waschen und danach mit pH-neutralem Gesichtswasser reinigen
  • Morgens genügt bei normaler Haut warmes Wasser
  • Je nach Hauttyp können Gesichtscremen zur Pflege verwendet werden
  • Bart täglich waschen, um ihn vor Schweiß und Schmutz zu reinigen
  • Wenn es als angenehm empfunden wird, können auch pH-neutrale Bartseifen oder Bartshampoo verwendet werden
  • Zum Trocknen den Bart mit einem Handtuch abtupfen
  • Für die Pflege eignen sich vor allem reichhaltige Bartöle
  • Bei der Rasur schützen Rasurprodukte (Rasierschaum, -gel oder -balsam) die Haut, idealerweise mit antibakteriellen Eigenschaften